Autor / Herausgeber

8 Bänd(e) in 0.154 Sek.

Bild und Technik : Heidegger, Klee und die Moderne Kunst
Pöggeler, Otto - München München - Bayerische Staatsbibliothek Fink - 2002 - 245 Seiten - [Relevanz: 100%]
Lokalschlüssel: pm ; by
Der Stein hinterm Aug : Studien zu Celans Gedichten
Pöggeler, Otto - München München - Bayerische Staatsbibliothek Fink - 2000 - 193 Seiten - [Relevanz: 100%]
Hegels Kritik der Romantik
Pöggeler, Otto - München München - Bayerische Staatsbibliothek Fink - 1999 - 246 Seiten - [Relevanz: 100%]
Lokalschlüssel: pm
Fachgebiet: Philosophie
Schlagwort: Hegel, Georg Wilhelm Friedrich ; Romantik
Heidegger in seiner Zeit
Pöggeler, Otto - München München - Bayerische Staatsbibliothek Fink - 1999 - 300 Seiten - [Relevanz: 100%]
Lokalschlüssel: pm
Idealismus mit Folgen : die Epochenschwelle um 1800 in Kunst und Geisteswissenschaften ; Festschrift zum 65. Geburtstag von Otto Pöggeler
Gawoll, Hans-Jürgen ; Pöggeler, Otto - München München - Bayerische Staatsbibliothek Fink - 1994 - 345 Seiten - [Relevanz: 100%]
Lokalschlüssel: pm
Kultur - Kunst - Öffentlichkeit : philosophische Perspektiven auf praktische Probleme ; [Festschrift für Otto Pöggeler zum 70. Geburtstag]
Gethmann-Siefert, Annemarie ; Pöggeler, Otto - München München - Bayerische Staatsbibliothek Fink - 2001 - 288 Seiten - [Relevanz: 100%]
Lokalschlüssel: pm
Fachgebiet: Philosophie
Schlagwort: Kulturphilosophie ; Aufsatzsammlung
Philosophie und hermeneutische Theologie : Heidegger, Bultmann und die Folgen
Pöggeler, Otto - München München [u.a.] - Bayerische Staatsbibliothek Fink - 314 Seiten - [Relevanz: 100%]
Schicksal und Geschichte : Antigone im Spiegel der Deutungen und Gestaltungen seit Hegel und Hölderlin
Pöggeler, Otto - München München - Bayerische Staatsbibliothek Fink - 2004 - 195 Seiten - [Relevanz: 100%]
Lokalschlüssel: pm
Fachgebiet: Philosophie ; Germanistik. Niederlandistik. Skandinavistik
Schlagwort: Antigone ; Rezeption ; Deutschland ; Geschichte 1800-2000

Aktive Filter [Filter entfernen]

Suchergebnis einschränken

Automatisch erkannte Personen (Mehr als 100)

Automatisch erkannte Orte (Mehr als 100)